Gottfried Haufe
Soloprogramm
Ab wann schmilzt Wachs, Ikarus?
Am 03. Dezember um 20.30 Uhr im E-WERK
Karten gibt’s hier!

Gottfried Haufe



Moin. Nordmanntanne im Südwind, angenehm.
Ihr wisst ja, warum ihr hier seid.

Zu mir: Ich teile meine Geburtsstadt mit Caspar David Friedrich,
aufgewachsen Tür an Tür mit Marteria und der Ostsee.
Alumnus der Uni Freiburg, mit Staatsexamen und mit genügend Zeit, 
während des Lehramtsstudiums Texte zu schreiben.
Die wilden 20er waren es, die es mir angetan haben.

Das Ergebnis nordet sich irgendwo zwischen
melancholischen Blicken aufs Meer
und stürmischen Berggewittern ein.
Genau das sagen, was man sieht.
Aber dann halt auch richtig hinsehen.

Inzwischen ist zum Leser auf der Bühne noch
ein veranstaltendes und kulturvermittelndes Alter Ego dazugekommen.
Über Facettenreichtum freut sich nicht nur
das Auge der Fliege.

Von einem, der auszog und nicht aufhörte, von seiner nordischen Heimat zu tönen und doch nur zweimal im Jahr dorthin zurückkommt.

Termine

12/12/19: Poetry Jam im Jos Fritz Café

In schöner Regelmäßigkeit wird zum Poetry Jam ins Jos Fritz Café geladen.
Ich freu mich, im Dezember dabei zu sein. Wird sicher muggelig.
12. Dezember 2019
20:00 Uhr
Du liebst es, Post zu bekommen? Aber nicht häufiger als 3x im Jahr?
Ich auch. Dafür ist der Newsletter gedacht.

Blog

05.12.2019

Ab wann schmilzt Wachs, Ikarus?

Dezember ist Soloprogramm-Zeit!
In diesem Jahr hatte ich das große Vergnügen, im Kammertheater des E-WERK Freiburg das Programm
"Ab wann schmilzt Wachs, Ikarus?" zu spielen. Ein sehr schöner Abend, volle Hütte, viele Texte (sehr viele Texte, mein Gott :-)) und so viel Freude am Start.

Besten Dank ans E-WERK, an alle lieben Menschen und an Klaus Polkowski für die schönen Bilder! Mehr davon gibt es hier.

Guten Start in die schöne Schnapszahl 2020!

Alle Blogeinträge anzeigen

Kontakt

clock-omap-markercalendarfacebook-squareyoutube-playinstagramsoundcloud