Gottfried Haufe

Boy, was für ein schöner Abschluss unserer Reihe "Zuhause in zwei Welten - verbunden durch Gebärdensprache" gestern Abend! Locker 80 Leute haben sich gegenseitig die Luft im Strandcafé weggenommen und Zrinkas Erzählungen und ihre Reisegeschichte verfolgt. Wir sind sehr dankbar und auch ein wenig überwältigt von dem tollen Zuspruch! Ebenso geht der Dank an unsere Gastgeber vom zusammen leben e.V.!

Bleibt interessiert und offen! Zrinka wird im nächsten Jahr Workshops zum Leben mit Gebärdensprache geben, also watch out!
Mehr Infos und Bilder zur Reihe gibt es hier.

Fotos: zusammen leben e.V.

facebook-squareyoutube-playinstagramsoundcloud