Gottfried Haufe

Kultur für umme? Ja, gerne. Bei einer kleinen Lesung im Heiliggeistspitalstift in Freiburg.

Es gibt schließlich Menschen, denen geht es auch mit den Lockerungen nicht viel besser als vorher. Und einige davon leben im Haus Heiliggeist. Dort habe ich gestern Nachmittag einige Geschichten von einem meiner Lieblingsautoren, Ephraim Kishon, vorgelesen.

Vielen lieben Dank für die Organisation und fürs Zuhören! Das nächste Mal hoffe ich, dass ich ein wenig zuhören kann.

Foto: Privat.

facebook-squareyoutube-playinstagramsoundcloud