Gottfried Haufe

Blog

20.11.2019

Zuhause in zwei Welten III

Gestern Abend fand die letzte Runde unserer Reihe "Zuhause in zwei Welten" statt und, boy, hat das nochmal gekracht!

Über 80 Leute im vollgepackten Strandcafé haben uns die Ehre erwiesen und Zrinkas Ausführungen und ihre kleine Reisegeschichte verfolgt. Wir sind sehr glücklich über diesen Zuspruch und wünschen uns, dass das Interesse an Gebärdensprache weitergeht!

Danke an alle für diese wunderbare Erfahrungen.

Fotos: zusammen leben e.V.

04.11.2019

Politik in Watte gepackt - Mauerfallausgabe

Langsam legt sich die Aufregung und dennoch sind wir ganz beseelt von dem Nachmittag bzw. Abend des 02. November bei "Politik in Watte gepackt: 30 Jahre Mauerfall"!
Es war eine riesige Freude mit den wunderbaren Expert*innen auf der Bühne zu sprechen und den künstlerischen Beiträgen von Eucalypdos, Jess Jochimsen und Heirs to the Wild zu lauschen. Und dazu noch über 120 interessierte Menschen, was willste mehr.
Tausend Dank an alle Unterstützer*innen! Mehr Bilder gibt es hier.

Fotos: Klaus Polkowski.

31.10.2019

Zuhause in zwei Welten II

Gestern Abend haben Zrinka und ich uns zum zweiten Mal über das Leben mit Gebärdensprache unterhalten. Im gut besuchten Kulturaggregat gab es erneut sehr witzige Momente zu erleben, als Zrinka eine Reisegeschichte ohne Dolmetscherinnen gebärdet hat. Wir haben uns enorm über die vielen anregenden Fragen aus dem Publikum gefreut!

Letzter Termin der Reihe am 19.11.19 im Strandcafé.

Foto: Albert Fiebig.

28.10.2019

Zuhause in zwei Welten

Unsere Veranstaltungsreihe "Zuhause in zwei Welten - verbunden durch Gebärdensprache" ist in der letzten Woche an den Start gegangen.
Den Auftakt haben wir in der Archäologischen Sammlung der Uni Freiburg gemacht und es ist ein wunderbarer und sehr lustiger Abend geworden.

Vielen Dank an alle Interessierten und an die Kooperationspartner*innen. Die nächste Runde findet dann am 30.10. im Kulturaggregat statt!

Fotos: Hannah Sill (1) und Janos Ruf (2+3)

21.10.2019

"Generationen im Gespräch"

Lukas Mak und ich sind vom Bildungscent e.V. zu "Generationen im Gespräch" eingeladen worden, um einen künstlerischen Impuls zu geben. Haben wir sehr gerne gemacht. Wir hoffen, er wirkt noch nach.

Tolles Format des Vereins aus Berlin! Sehr unterstützenswert und zukünftig in vielen weiteren Städten vor Ort. Generationen miteinander ins Gespräch kommen zu lassen und konkrete Vorschläge für fortgesetzte kommunale Generationsbrücken auszuarbeiten, ist sinnvoll und wichtig. Danke dafür!

07.10.2019

Neues Format: Zuhause in zwei Welten

Es ist Zeit für was Neues! Im Oktober und November werde ich gemeinsam mit Zrinka Bebic, einer tauben Freiburgerin, dreimal an verschiedenen Orten simultan gedolmetscht über ihr Leben in zwei Welten sprechen - verbunden durch Gebärdensprache.

Es wird spannend, garantiert! Eine tolle Gelegenheit, alle Fragen loszuwerden, die sowohl ich als auch das Publikum immer schon mal an jemanden ohne Gehör stellen wollte!

Termine (s. auch Startseite): 23.10., 30.10., 19.11.2019

30.07.2019

ZMF

Am Sonntag wurde ein alter Traum Realität:
Auf dem legendären Zelt-Musik-Festival in Freiburg eine Lesung abhalten, im Wechsel mit Musik von Danny McClelland. Und teilweise auch zusammen.

Es war trotz des bescheidenen Wetters richtig schön! Vielen Dank für die Einladung! Wir kommen gerne wieder.

Fotos: Stephan Schleith (1) & Klaus Polkowski (2+3)

24.07.2019

Debatten-Arena im Stadtgarten

Gestern war es Zeit für den Auftakt des spannenden neuen Projekts für demokratische Streitkultur in Freiburg: Die Debatten-Arena. Das Thema war "Demokratie-was geht?!" und das Ganze wurde im Stadtgarten abgehalten. Demokratie wie bei den alten Griechen.

Ich habe mich gefreut, einen literarisch-philosophischen Impuls geben zu können. Vielen Dank an Konstantin und alle aus dem Team! So kann es mit der Arena weitergehen.

Fotos: Moritz Bross

12.07.2019

Text & Ton mit Julie

Gestern gab es eine Premiere zu feiern: Erstmals haben Julie Mbodjé und ich zusammen einen Abend gestaltet! Julie mit ihrer schönen Singstimme und der Gitarre und ich mit meinen Texten.
Der Innenhof des Café POW war dabei unsere (vertraute) Spielwiese und es ist ein wunderschöner Abend geworden! Danke an so viele Menschen fürs Kommen! Und danke für die großzügige Spende, die an die Seebrücke geht!

Fotos: Carla Damaschin.

09.07.2019

Improtheater im Stadtgarten

Im Rahmen des Open Air Theatersport Festival haben wir mit unserer Gruppe "Unverblümt" gestern Abend einen Auftritt im Stadtgarten hingelegt.

War wieder unheimlich spaßig, so soll Impro sein! Klasse Truppe.

Danke an alle fürs Kommen und die vielen guten Ideen aus dem Publikum!

01.07.2019

"Freiburg stimmt ein"

Sehr schön und ordentlich heiß war es gestern beim Freiburger Stadtfest "Freiburg stimmt ein"! Hat mich gefreut, Teil des Poetry Jam Spezials im Stadtgarten zu sein.

Und wenn die Klimaprognosen stimmen, dann wird das nicht der letzte Hitzerekord im Juni gewesen sein. Also tut was dagegen, liebe Politiker*innen.

Bild: Veranstalter.

19.06.2019

Lesung & Konzert mit Lukas Mak

"Die Geschichte des Leuchtturmwärters" war der Titel unseres gestrigen Lesungskonzerts im Café POW. Und herrlich schön ist es geworden.

Eine Trauerfeier der anderen Art. Danke für die sehr besondere Atmosphäre. Einen kleinen Videozusammenschnitt gibt es hier.

Fotos: Laura Schuhmacher.

14.06.2019

Moderation Autorenlesung

Was für ein schöner Abend mit Otto A. Böhmer im Kulturaggregat. Im Wechsel mit Lesepassagen aus seinem Buch "Frei nach Schopenhauer" haben wir über Philosophie, Geschichte und Alltagspessimismus gesprochen.
Danke an den Karl Alber Verlag für die Einladung und an Herrn Böhmer für die gute Chemie und Physik.

Fotos: Albert Fiebig.

12.06.2019

Freiburger Video-Projekt

Mein neues Projekt ward geboren: "Freiburg sagt: Bleib Dran!" ist ein Aufruf mit 27 Gesichtern der Stadt zu mehr zivilgesellschaftlichem Engagement, vor allem auch NACH den Wahlen!

Einen riesengroßen Dank an alle Beteiligten!

Das Resultat ist ab jetzt auf der Projektwebseite zu finden!
Oh wie schön ist Panama.

31.05.2019

Perspective Daily Podcast

Mal wieder eine neue Artikelvertonung von mir für Perspective Daily, das Online-Magazin für konstruktiven Journalismus.

Der Ausschnitt von Maren Urners Buch beschäftigt sich mit Medienhygiene. Was das ist? Kann man hier hören!

Bild: Perspective Daily.

24.05.2019

Moderation Fotowettbewerb

Gestern Abend hatte ich die große Freude, den Fotowettbewerb "Create!" im Rahmen der Strategie "Connecting Creative Minds" der Uni Freiburg zu moderieren.

Dabei habe ich mich mit Rektor Schiewer über Kreativität im Rahmen der akademischen Welt unterhalten. Er versprach, Kreativität auch zukünftig nicht nur resultatsorientiert fördern zu wollen.
Fotos: Thomas Kunz.

10.05.2019

Perspective Daily Podcast

Heute ist eine neue Artikelvertonung von mir für das Online-Magazin für konstruktiven Journalismus, Perspective Daily, zu hören. Der Artikel "So behälst du online recht" beschäftigt sich mit der Debattenkultur in sozialen Medien. Wichtiges Thema von Dirk Walbrühl!

Kann man hier hören, ohne Mitglied zu sein.
Bild: Perspective Daily.

05.05.2019

Politik in Watte gepackt

Boy, war das schön! Wir haben Politik in Watte gepackt und im Café POW eine wunderbare Kulturveranstaltung mit politischem Hintergrund erlebt!

Ganz viele Bilder und ein Aftermovie sind auf der Projektwebseite zu finden!

Es war traumhaft und unbedingt wiederholenswert. Danke an alle!

03.05.2019

Perspective Daily Podcast

Heute ist mal wieder eine neue Artikelvertonung von mir für das Online-Magazin für konstruktiven Journalismus, Perspective Daily, zu hören. Der Artikel "Haben Frauen wirklich weniger Interesse an Games?" fragt nach, naja, genau diesem Thema! War super interessant!

Kann man hier hören, by the way!
Bild: Perspective Daily.

09.04.2019

Schulworkshop zum Kreativen Schreiben

Gestern hatte ich die große Freude, in Achern mit einer 10. Klasse fast zwei Stunden zum Thema Kreativität und Kreatives Schreiben zu arbeiten.

Danke nochmals für die Einladung! Es hat mir wieder gezeigt, wie offen Jugendliche für kreative Ausdrücke abseits von starren Formen sind!
Foto: Gymnasium Achern.

03.04.2019

Politische Kulturveranstaltung in Planung

Heute war das große Elefantentreffen aller Beteiligten für eine Kulturveranstaltung mit politischem Appellcharakter, die Anfang Mai zusammen mit der LpB im Café POW stattfinden wird.

Aufklärung über die Kommunal- und Europawahl, gemischt mit Musik von kommunalen Künstler*innen. Wird super, I'm sure.

30.03.2019

Improtheater Auftritt

Am Donnerstag hatte unsere Gruppe "Unverblümt" ihren ersten großen Auftritt. War ein enorm witziger Abend mit sehr viel unterhaltsamen Einfällen von allen Beteiligten, inklusive Publikum. Danke an alle!

Am 8. Juli gibt's die nächste Runde beim Improtheater Open Air Festival Freiburg.

29.03.2019

Perspective Daily Podcast

Diese Woche war mal wieder die Vertonung eines Artikels für das wunderbare Online-Magazin für konstruktiven Journalismus Perspective Daily dran.
Schöner Essay von Stefan Boes über Eile und Zeit lassen.

Kann man sich hier auch ohne Mitgliedschaft anhören!

Bild: Perspective Daily.

01.03.2019

Wohnzimmerkonzert & -lesung

Ach, Winter ist immer die schönste Zeit für Wohnzimmerlesungen. Dazu noch die Musik von Eucalypdos und du bekommst einen richtig schönen Abend und ne enorm volle Hütte.

Danke Jungs, dass ihr dabei ward! War nicht das letzte Mal zusammen!

Fotos: Sergio Vilches.

23.02.2019

Nordtour III: Blaue Stunde in Hamburg

Hamburg, du Oberperle. Nummero Drei auf unserer Nordtour und das im wunderbaren Kulturladen St. Georg. Kleines, aber richtig feines Haus.

Danke für den geilen Abschluss unserer kleinen Tour. Wir fahren beseelt wieder in den Süden. Es waren unfassbar tolle und ereignisreiche Tage!

22.02.2019

Nordtour II: Blaue Stunde in Rostock

Zack, rübergehüpft in meine alte Heimat Rostock. Im altehrwürdigen Peter-Weiss-Haus zu spielen war ein kleiner Traum. In der Heimat unser Lesestück zu spielen sowieso.

Danke an das Team vom PWH und all die Rostocker, die bei uns waren!
Dat is Heimat.

21.02.2019

Nordtour I: Blaue Stunde in Greifswald

Hui, was war denn das für ein Auftakt! Unsere kleine Nordtour mit unserem Lesestück "Blaue Stunde und ein Viertel" hat gestern zuerst in meiner Geburtsstadt Greifswald Halt gemacht.

Danke an alle, es war enorm schön im StuThe.
Wir kommen wieder.

facebook-squareyoutube-playinstagramsoundcloud