Gottfried Haufe
Crowdpublishing-Kampagne für mein erstes Buch
„Auf sie mit Gedöns!“ gestartet!
Du willst, dass das Buch gedruckt werden kann?
Zur Kampagnenseite!

Autor

Ich teile meine Geburtsstadt mit Caspar David Friedrich,
aufgewachsen Tür an Tür mit Marteria und der Ostsee.

Nur mal so.

Mit 15 die erste Liebeserklärung mit Reimschema.
Mit 17 erste Weltschmerztexte.
Seither thematisch etwas variabler unterwegs.

Alumnus der Uni Freiburg, mit Staatsexamen
und mit genügend Zeit,
während des Lehramtsstudiums
Texte zu schreiben.

Über Liebeserklärungen, Weltschmerz und Dings.

Das Ergebnis nordet sich irgendwo
zwischen melancholischen Blicken
aufs Meer, sprachlichen Frisbeewürfen
und stürmischen Berggewittern ein.

Termine

04/07/20: HOF-Kultur in der Fabrik

Nach so langer Zeit mal wieder eine Lesung verkünden zu können, ist wirklich eine Freude! Am 4. Juli beginnt die spontan ins Leben gerufene Reihe "HOF-Kultur in der Fabrik" im Fabrik-Hinterhof vom Vorderhaus. Klingt komplizierter als es ist.
Ich freue mich sehr, in dieser schönen Reihe mit tollen Künstler*innen den Auftakt geben zu können.
Gelesen wird aus dem Manuskript von "Auf sie mit Gedöns!" und vielleicht auch noch die eine oder andere Geschichte abseits des geplanten Buches. Lasst euch überraschen! Tickets gibt es hier!
04. Juli 2020
20:00 Uhr
Hinterhof, Vorderhaus, Freiburg.
Du liebst es, Post zu bekommen? Aber nicht häufiger als 3x im Jahr?
Ich auch. Dafür ist der Newsletter gedacht.
clock-omap-markercalendarfacebook-squareyoutube-playinstagramsoundcloud